Nachlese "Amundsenhöhe"

Endlich gab es einmal genug Schnee um eine unserer Schneeschuhwanderungen zu veranstalten. Bei Mürzzuschlag  fuhren wir hoch zum Parkplatz am Ende der Rodelbahn von der Ganzalm. Alle südseitigen Hänge waren bereits aper und daher waren wir froh am nordseitig gelegenen Weg bereits vom Parkplatz weggehen zu können. Der Aufstieg zur Ganzalm erfolgte zuerst über die Rodelbahn und dann durch den Wald. Die Sonne begleitete uns auch noch weiter bis zum Gipfel der Amundsenhöhe. Am Rückweg von der Peter-Bergner-Warte war sie allerdings langsam hinter dicken Schleierwolken verschwunden und die vormittags recht gute Sicht, verschlechterte sich zusehends. Zum Aufwärmen kehrten wir in der überfüllten Ganzalm ein, wo wir uns alle einen Sitzplatz erkämpften. Beim Abstieg Richtung Parkplatz begann es dann sogar leicht zu schneien. Wir hatten einen wunderbaren Tag mit einer schönen Schneeschuhtour hinter uns.

 

Mathilde Gander

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Neubau
ANZEIGE
Angebotssuche