Nachlese Wanderung Schneebergdörfl - Hengst

Nach dem vorausgegangenen Tauwetter - das den ohnehin dürftigen Schnee noch weiter reduzierte - ließen wir die „großen Füße“ zuhause und zogen auf „Schusters Rappen“ los.

 

Vom Schneebergdörfl gingen wir Richtung Mieseltal und folgten anschließend links dem Forstweg auf den Hengst. Bei der Abzweigung „Großer Sattel“ / „Hoher Hengst“ bildeten wir 2 Gruppen. Die 9 Gipfelstürmer zog es auf die „Gipfelwiese“ des Hohen Hengst, während die 5 Genusswanderer gleich zum Großen Sattel und weiter zur Hengsthütte wanderten, wo nach kurzer Zeit auch die Gipfelstürmer zur Mittagsrast eintrafen. Über den Pfad entlang der Zahnradbahntrasse und den „Kleinen Sattel“ kamen wir zurück zu unserem Ausgangspunkt.

 

© Christa Geitzenauer / Naturfreude Neubau

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Neubau
ANZEIGE
Angebotssuche