Nachlese Wanderung am Gföhlberg (885 m)

Von der Klammhöhe (Parkplatz beim Gasthof Lintner) folgten wir der Markierung 622 bzw. dem „Elsbeerweg“ durch urigen Wald zur Praschl-Kapelle.

 

Bei der nächsten Lichtung lud uns zwar ein Bankerl zum Rasten ein, aber der Gipfel des Gföhlbergs mit seinem imposanten Gipfelkreuz wartete schon auf uns. Der Anstieg mit 120 Hm war (fast) schnell geschafft und nach einem Gipfelfoto ging‘s zurück zur Lichtung.

 

Der 8er-Schleife folgend begannen wir die Umrundung des Kasbergs, bei Sonnleiten wurde uns ein herrliches Voralpenpanorama geboten, und am 8er-Kopf in Stollberg machten wir einen Abstecher zum Kreuzwirt(Einkehr), bevor wir gestärkt den Rückweg über die Gföhlberghütte antraten, um den 8er zu vollenden. Zurück beim Gasthof  Lintner gab‘s noch Kaffee, Kuchen, Eis … mmmh (hatten wir uns nach rd. 14 km und 650 Hm auch verdient).

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Neubau
ANZEIGE
Angebotssuche