neubau.naturfreunde.at

MTB-Tour Muckenkogel

Für MTB Fortgeschrittene

10.9.2011: MTB-Tour Muckenkogel


1000 hm – nur die Harten kamen durch
9 Uhr, Parkplatz beim Stift Lilienfeld. Noch herrschte Ruhe im 12-köpfigen Mountainbike-Team. Emsig wurde Druck in die Reifen gepumpt und nochmals die Ausrüstung kontrolliert. Dann, Helm auf und los. Relativ einfach begann die Auffahrt mit ca. 10 % Steigung auf Asphalt. Ab dem GH Billensteiner änderte sich der Untergrund. Auf einer Forststraße mit Schotter und zunehmender Steigung ging der Spaß erst so richtig los. Nach ca. 500 hm kamen wir zur Lilienfelder Hütte. „Keine Einkehr vorgesehen“ wurde einfach ignoriert – stattdessen gab es isotonische Getränke (und andere) zum Auffüllen der Flüssigkeitsspeicher. In Serpentinen und bei immer gröberem Schotter gings danach weiter bergauf bis zum Mittelstation. Die wirklich fiese Rampe birgt mit ca. 25 % Steigung eine echte Herausforderung an die Waden. Dieser Abschnitt ist so steil, dass er asphaltiert wurde. Nur die Härtesten unter uns konnten den Anstieg durchfahren. Danach gings nochmals auf Schotter bis rauf zur Traisner Hütte, wo wir zur Mittagsrast die versprochenen Fleischknödel „einschmeißen“ konnten. Über eine kurze aber steile Wiese gings dann wieder runter, rund um den Berg, bis zur Klosteralm. Der Wunsch nach erneuter Einkehr wurde übergangen, dafür gab es dann im Tal noch einen Besuch in unserem Stamm-Cafe in Lilienfeld. Hier wurde der Tag – der wie bei unseren Touren üblich – mit strahlendem Sonnenschein und einem wohlverdienten Eis beendet. Und zum Schluss war allen in die Gesichter geschrieben: „War zwar hart, aber der Muckenkogel war eine Reise wert“!

 

Fotos gibt es hier: Link zu Picasa

 

Naturfreunde Neubau/GRI 09/2011

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Neubau
ANZEIGE
Angebotssuche